WILLKOMMEN

    sind hier alle, die Interesse an und Lust auf ein
    interessantes,  lebens- und
                   liebenswertes Viktring haben         mehr...

Der Mai stand im Zeichen der RadfahrererInnen:

Zur Diskussionsveranstaltung am 18.5. im Gemeindezentrum sind nicht nur ca. 45 Personen gekommen, sondern auch Bürgermeisterin Mathiaschitz, Vizebürgermeister Scheider und Stadtrat Frey - ein ausführlicher Bericht von Christian Hassler ist auf unserer Homepage zu finden. Wichtigste Meldung: der Radweg RK 1 ist von Viktring bis in die Stadt durchgehend beschildert - Bodenmarkierungen an neuralgischen Punkten sollen noch folgen; wegen der Waidmannsdorfer Straße wird wieder mit dem Bauern wegen der Grundablöse verhandelt.

Nocheinmal Danke an Christian und Hannes und unsere kompetente und engagierte Unterstützerin Bea Bednar!!!

 

Das örtliche Bildungswerk Viktring ist eingerichtet, die Startveranstaltung ist für September geplant.

Ebenfalls ab Herbst (Oktober) ist in der Bibliothek 14tägig am Nachmittag "Lust am Lesen für Klein und Groß" (3-6 mit Begleitperson) angesagt: Beate Traar, Gertrud Mitterdorfer und ich werden abwechselnd die Nachmittage gestalten, in denen es darum geht Freude zu entwickeln an (Vor)Gelesenem, an Reimen und Sprachspielereien. Sollte es weitere InteressentInnen für eine Mitarbeit im Bereich Lesen geben, meldet Euch bei Beate Traar-Krammer (<Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>) bzw. in der Bibliothek!

Das Gemeinschaftsgarten-Projekt dümpelt weiter vor sich hin, weil die Frage der Finanzierung und Koordination bisher nicht geklärt werden konnte. Sollte jemand bereit sein oder jemanden kennen, die/ der inzwischen einmal eine Aktion zu (mobilen) Hochbeeten zwischen den Häuserblocks veranstalten will oder einen Austausch zu Erfahrungen mit Gärtnern in Balkonien o.ä. - ich bin gerne bereit zum Vernetzen!!! Übrigens: bei Beate und Hildegard gibt es auch Anschauungsmaterial aus Graz zu diesem Thema!

Bevor der Schulschluss und damit die Sommerferienzeit hereinbricht, gibt es wahrscheinlich doch noch den Jahresrückblick.

Bis dahin wünsche ich noch Erfolg und gutes Gelingen bei den diversen Vorhaben und sende liebe Grüße

Hildegard Enzinger

Comments  

0 # Rundbrief Juni 2015Ilene 2017-11-07 19:44
Hellо, i think thаt i ѕaw yоu visited mу weblog sо i came to “return the
favor”.I'm tryіng tօ find things to enhance my website!Ӏ suppose its ok to use a
few of your ideas!!

mу blog post - gloucester electrician: https://gloucestercheltenhamelectricians.wordpress.com/
Reply