... gefunden in der Zeitschrift Lebensart (Ausgabe Dez/Jän 16/17) im Artikel

"Next Door To Alice" von Gudrun Troppmann

 

Werner Franz erzählt von einer langen Reise rund um Kärnten ...

Unter dem Titel "Werner geht" erzählt er von seinem 34-Tage Fußmarsch rund um Kärnten (in einem Stück!), seinen Erlebnissen, heiteren Episoden und den Abenteuern in nächster Umgebung. Sein Bericht soll Lust machen, seine Heimat (und auch sich selbst) auf eine recht traditionelle Art neu zu entdecken.
Bei Kaffee und Kuchen haben sie die Gelegenheit die 800 km und über 40 000 Höhenmeter bequem mitzuerleben.

 

 

Ein paar Bemerkungen zu einer gelungenen Veranstaltung:

Der Vortrag von Frau Herta Burger-Ringer war gut besucht und es hat sich auch gelohnt, dabei zu sein.

 

Am 30. September
von 16:00 bis 19:00 Uhr
im Gemeindezentrum Viktring

 

Das Repair-Cafe ist eine Veranstaltung, bei der es sich ums Reparieren dreht. Am Veranstaltungsort des Repair-Cafe sind kundige ehrenamtliche Helfer anwesend, die Reparaturkenntnis und - fertigkeiten auf verschiedenen Gebieten mitbringen:

  • Kleidung
  • elektrische Apparate
  • Fahrräder
  • Gebrauchsgegenstände, Spielzeug, etc

Besucher nehmen von zu Hause kaputte Gegenstände mit und nehmen die Reparatur mit Hilfe der ExpertInnen im Repair-Cafe in Angriff.
Wer nichts zu reparieren hat, trinkt etwas an der Theke oder hilft jemand Anderem beim Reparieren.

Download von Hintergrundinformationen zum Repair-Café

 

Frau Herta Burger-Ringer hat uns zu diesem "antiken Weltwunder"
einiges erzählt und Bücher darüber mitgebracht.

Hier ein paar Bilder dieser hochinteressanten Veranstaltung

klicken, um zu vergrößern:

Nachbarschaftstreffen
Donnerstag, 17. November 2016, 14:00 - 16:00
 
 

St. Petersburg


Evelyn Wouk wird uns mitnehmen
auf eine interessante Reise ...

 

 

 

 

 

 

 

 

im Park am Rekabach - Nähe Keltenstraße 18:00 - 20:00 (bei niederschlagfreiem Wetter)

In den Schulbüchern steht, dass die Drachenzeit der Herbst sei - Kärnten tickt anders: der nötige Wind, um Drachen ohne Laufen in die Lüfte zu bringen, bläst bei uns im Frühling und in der angehenden Sommerzeit!