Sanfte Mobilität

Die Initiative Sanfte Mobilität ist eine Erweiterung der Initiative Kritisches Radfahren  und will

  • Ein Problembewusstsein für die Notwendigkeit geänderter Mobilitätsvorstellungen erreichen,
  • Innerhalb von Viktring eine Verbesserung der Verkehrssituation (sowohl für radfahrende als auch zu Fuß gehende, aber ebenso auf den öffentlichen Verkehr angewiesene BewohnerInnen) und
  • Zusätzlich zum schon verwirklichten Radweg RK1 weitere „hindernisärmer“ befahrbare Radrouten von Viktring (bzw. seinen weit verstreuten Ortschaften) in die Stadt.

Das soll erreicht werden über

  • die Durchführung konkreter Aktionen (z.B. Radfahrdemonstrationen, kritische Begehungen der Ortschaften)
  • Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Stadt mit dem Ziel eines Entwicklungskonzepts für den Stadtteil (v.a. auch hinsichtlich des Verhältnisses von öffentlichem und privatem Verkehr, von ortsteilbezogenem und Durchzugsverkehr etc.)
  • Vorträge, Workshops, Diskussionen

 

 

AKTIONSTAG VIKTRING:

Sicher Radfahren

Petition

Die ausgewiesenen Radwegeverbindungen in Viktring und zwischen Viktring und dem Zentrum Klagenfurts weisen viele Schwachstellen und Lücken auf. Unser gemeinsames Ziel ist es, Verbesserungen für den Rad- und Fußverkehr in Viktring und letztlich in ganz Klagenfurt zu erreichen. Wir fordern von den verantwortlichen Politikern und Behörden der Stadt Klagenfurt am Wörthersee die Umsetzung folgender Punkte:

Allgemein

Ausarbeitung eines nachhaltigen Radwegekonzeptes für die Entwicklung zu einer Radfahrer- und Fußgeher-freundlichen Stadt

 

 

Radwege in Viktring
und von Viktring nach Klagenfurt
14. Mai 2014 Gemeindezentrum

Protokoll

Anwesend:

Politik: Vize-Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz, Stadtrat Peter Steinkellner, Stadträtin Andrea Wulz, Gemeinderätin Evelyn Schmid-Tarmann, 3 Mitarbeiter des Büros CCE (Gerhard Hohl, Christoph Hoffmann, Josef Wohlfahrt)

Viktring: rd. 20 Bürger und Bürgerinnen

Radlobby Kärnten: Ronald Messics, Eva Glavanovics-Widhalm

Veranstalter: Christian Hassler, Johannes Wohlfahrt

Moderation: Beatrice Bednar

 

 

 

Engagierte RadfahrerInnen aus Viktring machten sich am 24.04.2014 auf den Weg von Viktring in die Stadt ...