Engagierte RadfahrerInnen aus Viktring machten sich am 24.04.2014 auf den Weg von Viktring in die Stadt ...


 

AKTIONSTAG VIKTRING:

Sicher Radfahren

Petition

Die ausgewiesenen Radwegeverbindungen in Viktring und zwischen Viktring und dem Zentrum Klagenfurts weisen viele Schwachstellen und Lücken auf. Unser gemeinsames Ziel ist es, Verbesserungen für den Rad- und Fußverkehr in Viktring und letztlich in ganz Klagenfurt zu erreichen. Wir fordern von den verantwortlichen Politikern und Behörden der Stadt Klagenfurt am Wörthersee die Umsetzung folgender Punkte:

Allgemein

Ausarbeitung eines nachhaltigen Radwegekonzeptes für die Entwicklung zu einer Radfahrer- und Fußgeher-freundlichen Stadt

 

 

 

 

 

Radwege in Viktring
und von Viktring nach Klagenfurt
14. Mai 2014 Gemeindezentrum

Protokoll

Anwesend:

Politik: Vize-Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz, Stadtrat Peter Steinkellner, Stadträtin Andrea Wulz, Gemeinderätin Evelyn Schmid-Tarmann, 3 Mitarbeiter des Büros CCE (Gerhard Hohl, Christoph Hoffmann, Josef Wohlfahrt)

Viktring: rd. 20 Bürger und Bürgerinnen

Radlobby Kärnten: Ronald Messics, Eva Glavanovics-Widhalm

Veranstalter: Christian Hassler, Johannes Wohlfahrt

Moderation: Beatrice Bednar

 

 

Vision des Landes Kärnten (MOMAK)

Die Vision des Landes Kärnten ist es, langfristig den Anteil des öffentlichen Personenverkehrs am Gesamtverkehr auf 20 % zu erhöhen, den Anteil des Rad- und Fußgängerverkehrs auf 40 % zu heben und den motorisierten Individualverkehr von derzeit über 77 % auf 40 % zu senken. Bis 2035 soll in jedem Fall der Anteil des öffentlichen Verkehrs und des Radverkehrs verdoppelt werden.

   
   Liebe ViktringerInnen!

Unter doch recht heftiger Kritik der Wirtschaft und medialer Berichterstattung ist der Mobilitätsmasterplan Kärnten 2035 (MOMAK) abgeschlossen worden. Eine Präsentation für die Öffentlichkeit fand am 6.7.2016 in Pörtschach statt, die offizielle Vorstellung im Landtag erfolgte am 12.7.2016. Wichtig bzw. essentiell ist jetzt ein rascher Beschluss im Landtag mit Zustimmung aller Parteien; ok das war/ist ein Wunsch…