Liebe Interessierte an Meditation und Achtsamkeit,

ich freue mich Ihnen/euch mitteilen zu können,
dass wir ab 30. Mai wieder mit einem Kurs in Präsenz durchstarten können.
Aktuell wird eine FFP2-Maske (bis zum Sitzplatz) und ein aktueller Test erforderlich sein.
(Selbsttests können kurz vor Veranstaltungsbeginn vor Ort gemacht werden).
Weiters sei erwähnt, dass der Kurs zur Gänze im Festsaal des Diözesanhauses stattfinden wird.
(Somit verspricht einmal mehr die großzügige Raumgröße ein achtsames und sicheres Miteinander.)
Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Bestehende Guthaben aus dem letzten Kurs werden selbstverständlich berücksichtigt.

So bin ich guter Dinge und freue mich auf erste Begegnungen oder auch ein Wiedersehen!